Deprecated: htmlspecialchars(): Passing null to parameter #1 ($string) of type string is deprecated in /var/www/vhosts/test.pmi-gc.de/httpdocs/modules/mod_search/mod_search.php on line 44

2020 – das PMI Germany Chapter beginnt zu leben

Nach Überwindung vieler Hindernisse - zuletzt auch noch der Coronakrise - ist es dem Projektteam - bestehend aus Dr. Andreas Berning, Wolfgang Friesike, Jörg Glunde, Kurt Lehberger, Jens Liebold, Stephan Wolter und Thomas Wuttke - mit Unterstützung von Lysan Drabon, Managerin Chapter Development Europa, PMI Europa, und Merete Lange, Mentorin der PMI EMEA Region 8 gelungen, die drei bestehenden Chapter (PMI Southern Germany Chapter, PMI Frankfurt Chapter und PMI Berlin/Brandenburg Chapter) zum PMI Germany Chapter zu verschmelzen.

Ein Projekt für Projektmanager

Normalerweise setzen wir als Projektmanager die Ideen anderer um. Aber können wir als Projektmanager nicht auch selbst eine Vision haben, die es wert ist, verwirklicht zu werden, und das sogar zum Nutzen der Projektmanager? Dieser Artikel beschreibt ein solches Projekt und versucht herauszufinden, wann und wie diese Idee geboren wurde und warum es so lange gedauert hat, sie in Angriff zu nehmen und schließlich zu Ende zu bringen - den Zusammenschluss der PMI-Chapter in Deutschland und die Gründung des PMI Germany Chapter.

Erste konkretere Planungen zur verstärkten Zusammenarbeit der vier Chapter Frankfurt, Munich, Berlin-Brandenburg und Köln begannen 2014, als sich Vertreter dieser vier Chapter und Mitarbeiter des PMI-Büros Brüssel zu einem Workshop in Erfurt, nahe dem geografischen Mittelpunkt Deutschlands, trafen. Es wurden viele wertvolle Errungenschaften geschaffen, wie z.B. eine sogenannte "Landing Page", auf der man sich über PMI in Deutschland informieren kann und Links zu den Webseiten der vier damals in Deutschland existierenden Chapter findet. Auch ein deutschlandweites Sponsoring-Modell wurde etabliert, von dem sowohl die beteiligten Chapter als auch die Sponsoren profitieren.
Im März 2016 packten wir den Stier bei den Hörnern. Und was für eine treffende Phrase das war, sollten wir während des gesamten Projekts lernen.
Ende 2017 wurde der erste gemeinsame Kongress der PMI-Chapter in Deutschland organisiert, der sich als großer Erfolg erwies. Und je enger sich die Zusammenarbeit der vier verschiedenen Chapter entwickelte, desto offensichtlicher wurde, wie viel vorteilhafter ein echter Zusammenschluss der Chapter zu einer einzigen Einheit wäre.

Ein Zusammenschluss von drei Vereinen durch Aufnahme während der Corona-Pandemie mit den im September 2020 stattfindenden Mitgliederversammlungen der Vereine wurde durch das "Gesetz zur Abmilderung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Konkurs- und Strafprozessrecht" erst möglich gemacht, was wohl einmalig in Deutschland ist, wie uns unsere Notare sagten. Und schließlich erhielten wir am 21.12.2020 den endgültigen Bescheid vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg - wir sind fertig... naja teilweise.

In der Zwischenzeit konnte der Übergang dank der großartigen Unterstützung der PMI-Mitarbeiter ohne größere Pannen abgeschlossen werden. Die Gründungs- und Zwischenwahlen ebneten den Weg für die Neuwahlen durch die gemeinsame Mitgliedergemeinschaft, die das Germany Chapter bereits zum zweitgrößten in EMEA gemacht hat.

Was ist nun der konkrete Nutzen neben weniger Administration (nur eine Website, nur eine Steuererklärung, etc.) und mehr Veranstaltungen zum Erwerb von PDUs? Ein professionellerer Mitgliederservice, neue Produkte wie Communities of Practice, eine bessere Zusammenarbeit zwischen allen Ehrenamtlichen in ganz Deutschland, mehr Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement, und all die guten Dinge, die die einzelnen Chapter entwickelt hatten, blieben erhalten, wurden aber für alle Mitglieder in Deutschland verfügbar.

Wie haben wir das erreicht? Anstatt ein "zentralisiertes bürokratisches Monster" zu schaffen, bauten wir in unsere Organisationsstruktur eine feine Balance zwischen lokaler Leistungserbringung, Erfahrungsaustausch und Lernen und zentraler Unterstützung ein.Im Gegensatz dazu erscheinen wir nach außen hin gegenüber unseren Mitgliedern und Freiwilligen als eine große Organisation, die mehr als 3200 Mitglieder vertritt.

Als Gründungsmitglieder und nun gewählte Vorstandsmitglieder haben wir nun einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht, aber dies ist nicht das Ende unseres Projektes. Es ist lediglich der Start in eine neue Ära des Projektmanagements in Deutschland.


Meilensteine des Programms "One German Chapter":
22.03.2016: Einigung auf das gemeinsame Ziel "Entwicklung eines Modells für ein einheitliches Chapter in Deutschland".
10.05.2017: Beauftragung des Teams zur Unterstützung des Projekts.
18.07.2017: Workshop in Frankfurt mit Vertretern von 4 deutschen Chaptern, Mattias Georgson Petrén - Region Mentor NW Europe leitete den Workshop.
18.11.2017: PMI Region 8 Meeting, Malmö, "One German Chapter Program" wurde mit einem eigenen Programm Manager (Kurt Lehberger) gestartet.
31.12.2017: Program Charter – “One German Chapter”
05.05.2018: Workshop in Berlin mit teilweise neu gewählten Präsidenten während des PMI LIM.
24.09.2018: Dokument „Business Case“ mit Unterstützung von Anca Costache, Chapter Partner NW & Central Europe,
                    entwickelt und von den Präsidenten der drei Chapter (Berlin/Brandenburg, Frankfurt, München) und
                    Lysan Drabon PMI Development Manager als Projektsponsor unterzeichnet.

11.10.2018: Veröffentlichung der Ergebnisse unserer Chapter-Mitgliederbefragung und PMI-Mitgliederbefragung: 73% würden
                    sich gerne einer neuen, einheitlichen Chapter-Organisation in Deutschland anschließen.

10.01.2019: Thomas Wuttke übernimmt die Projektleitung.
10.08.2019: Unterzeichnung der Satzung des PMI Germany Chapter e.V. durch die Gründungsväter. Dr. Andreas Berning,
                    Wolfgang Friesike, Jörg Glunde, Kurt Lehberger, Jens Liebold, Stephan Wolter und Thomas Wuttke.

26.09.2019: Gründung des PMI Germany Chapter e.V. mit Sitz in Berlin, Deutschland.
09.11.2019: Region 8 Meeting, Brüssel: Merete Munch Lange, PMI Region Mentorin Region 8, NW kündigt das neue
                    Vorhaben des PMI Germany Chapter an.

30.01.2020: Neue Satzung zum Zweck des Zusammenschlusses
14.03.2020: Unterzeichnung Verschmelzungsvertrag des PMI Southern Germany Chapter
16.03.2020: Unterzeichnung Verschmelzungsvertrag des PMI Frankfurt Chapter
26.03.2020: Unterzeichnung Verschmelzungsvertrag des PMI Berlin/Brandenburg Chapter
08.09.2020: Zustimmung zur Verschmelzung durch die Mitglieder des PMI Southern Germany Chapter auf der virtuellen Mitgliederversammlung
18.09.2020: Zustimmung zur Verschmelzung durch die Mitglieder des PMI Frankfurt Chapter auf der Virtuellen Mitgliederversammlung
21.09.2020: Zustimmung zur Verschmelzung durch die Mitglieder des PMI Berlin/Brandenburg Chapter auf der Mitgliederversammlung
21.12.2020: Eintragung der Verschmelzung beim Amtsgericht Berlin
19.01.2021: Website des PMI Germany Chapter pmi-gc.de geht live.
01.04.2021: Der neue Vorstand ist gewählt.


Dr. Andreas Berning, Kurt Lehberger

{slider Sponsoren & Partner}

Premier Sponsoren

Campana Schott Logomodul RGB 380px 72dpi        haufe akademie        TPG Logo CMYK rot 2022

Sponsoren

Logo Alvission   Logo Amontis  Blue Ant neu 2016 ohne flag cando Logo Contec X 300x90    Logo DXC   Hexagon Logo Korn_Ferry_Logo.jpg maxpert logo microTOOL Logo nextlevel 300x90Logo PlanHorizon  Logo Planisware 300x90   PMSmart Logo plusDV Logo Projektmanagement Software BCSPS Consulting 2017 neu 300x90  Sonoxo web  Thinking Portfolio logo 192x192  WuttkeTeam Gita


Chapter-Partner

   ISACA Logo   Projektmagazin Logo2019 300x90 CMYK    BENU pmpodcast Logo    smbs logo new     Logo Thesis 300x90  Arden University

 {/sliders}

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.